RAD® bei CenterStage

Allgemeines zur Royal Academy of Dance ® (RAD®)
Die Royal Academy of Dance ® ist die weltweit größte und eine der einflussreichsten Organisationen im Bereich der Sicherung und Verbesserung der Standards in der Tanzerziehung. Sie hat rund 12000 Mitglieder, ist in Dutzenden Ländern aller Kontinente der Erde aktiv und unterhält in zahlreichen Ländern Büros und Repräsentanzen.
Aufgabe der Royal Academy of Dance® ist die Förderung und Qualifizierung der allgemeinen Balletterziehung von Kinderballett bis zur Berufsausbildung des Bühnentänzers  oder Ballettpädagogen, sowie der Aufrechterhaltung eines gehobenen Niveaustandards von Schülern und Pädagogen. Das Ziel des von der RAD® entwickelten Unterrichtssystems ist nicht, aus jedem Kind einen Tänzer oder eine Tänzerin zu machen, obgleich die Grundausbildung beste Voraussetzungen für eine spätere Berufsausbildung schafft. Der Ballettunterricht soll zur körperlichen Entwicklung und allgemeinen Erziehung des Kindes beitragen und insbesondere Körpergefühl, Phantasie, Musikalität und Konzentrationsfähigkeit wecken und fördern.
Sie schickt zu diesem Zweck Examinatoren aus, die die Kinder begutachten und in einem schriftlichen Bericht über ihren Ausbildungsstand, ihre Stärken, Schwächen und Fehler Auskunft geben. Die RAD ® führt derzeit etwa 5000 speziell qualifizierte Pädagogen in Ihrem Register. Jährlich beteiligen sich 250 000 Kandidaten an diesen weltweit einheitlich geltenden Prüfungen.
Der Lehrplan der RAD ® für Kinder und Jugendliche umfasst zehn Stufen, unterteilt in Pre-Primary ( ab 5. Jahren), Primary, Grade 1 bis 8. Der Lehrplan zur Berufsausbildung umfasst die Stufen Intermediate-Foundation, Intermediate, Advanced-Foundation, Advanced I und II und Solo-Seal.
Schirmherrin der Royal Academy of Dance ist Queen Elizabeth II.

RAD Prüfungen bei CenterStage Danceschools
Bei CenterStage Danceschools gibt es nun seit über 12 Jahren  neben dem regulären Hobbyunterricht auch das Angebot der RAD ® Talentförderklassen. Regelmäßig schneiden unsere Schülerinnen und Schüler mit sehr guten und guten Ergebnissen ab. Auch im Jahr 2017 haben unter der Leitung des RAD Teachers Muriel Völkel unsere RAD Klassen erneut ihre Prüfungen absolviert. Unsere jüngsten Pre-Primarys, Primary, Stufe 1, 2, 3 und 4 erreichten einen hervorragenden Durchschnitt von 1,66 !!! Herzlichen Glückwunsch nochmals an alle Prüflinge!!!
Die Ergebnisse der Stufe 6 sowie der RAD Abschlussprüfung Intermediate stehen bis zum heutigen Tag leider noch aus. Wir gehen aber auch hier von einem guten Ergebnis aus.

Diplomverleihung
Erstmals konnten wir die Diplomübergabe mit einer kleinen Präsentation unserer RAD Schüler im entsprechenden Rahmen des Theaters der Franconian International School verbinden. Am Sonntagnachmittag, dem 02.04.2017 war es soweit und alle unsere RAD Klassen von "Klein" bis "Groß" zeigten einen kurzen Einblick Ihres Könnens vor den Eltern und Verwandten. Das Theater der FIS stellte sich als ideale Kulisse für diese feierliche Angelegenheit heraus.

 

Bild 1

Bild 2


 

Pre-Primarys 2016/17
Bild 3


 

Primarys 2016/17
Bild 4


 

Stufe 1 2016/17
Bild 5


 

Stufe 2 2016/17
Bild 6


 

Stufe 3 2016/17
Bild 7


 

Stufe 4 2016/17
Bild 8


 

Stufe 6 2016/17
Bild 9